Seitennavigation anzeigen

Überblick

So vielfältig sich die moderne minimalinvasive Chirurgie präsentiert, so vielfältig sind die Möglichkeiten eines Hybrid-Operationsraums. Dessen Nutzung reicht inzwischen weit über die ursprünglichen Grenzen kardiovaskulärer Therapie, wie beispielsweise EVAR und TAVI, hinaus und findet sich zunehmend in Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie wieder. Dabei stellt der interdisziplinäre Einsatz im Hybrid-OP höchste Anforderungen an das Patiententischsystem. Nur so ist individuelle Patientenlagerung möglich und werden die Ansprüche des bildgebenden Verfahrens erfüllt. TruHybrid Operationstische schaffen beste Voraussetzungen – bei optimiertem Workflow und noch höherer Patientensicherheit. 

TruHybrid™ Operationstische für Anwendungen im Hybrid-OP

Angiographie

Neurochirurgie

Magnetresonanztomografie (MRT)

Computertomografie (CT)

Anwendungsbereiche