Wenn Sie Trumpf Medical kennen, dann kennen Sie auch Hillrom. Entdecken Sie.
Seitennavigation anzeigen

Carbon Spine OP-Tischplatte

Spezial-Tischplatte für die Wirbelsäulenchirurgie auf dem TruSystem® 7500 OP-Tisch

Überblick

Mit der ergonomischen und flexiblen Carbon Spine OP-Tischplatte von Trumpf Medical führen Sie komplexe Wirbelsäuleneingriffe sicher durch. Die chirurgische OP-Tischplatte ermöglicht Ihnen einen optimalen Zugang zum OP-Feld. Darüber hinaus bietet sie mit ihren verschiedenen Polstern*, Komponenten und Zubehör eine verbesserte Ergonomie, sowohl für die Patienten als auch für das klinische Personal.

Flexibel einsetzbar – Nutzen Sie Ihren OP-Saal multidisziplinär. Das TruSystem® 7500 OP-Tischsystem ermöglicht Ihnen dies mit einer einzelnen Säule und einer Vielzahl an Tischplatten.


* Hersteller der Komponenten für die Positionierung: Amatech Corp.

Vorteile im Überblick

Optimaler Zugang zum OP-Gebiet

Optimaler Zugang des Chirurgen zum OP-Gebiet

Die minimale OP-Tischhöhe bietet idealen chirurgischen Zugang zum Patienten
360° röntgendurchlässig

360° röntgendurchlässig

Verbesserte intraoperative Bildgebungsmöglichkeiten mit bis zu 1.642 mm freier Durchleuchtbarkeit sowohl in der normalen als auch in der inversen Patientenlagerung
Anatomisch angepasste Patientenlagerung

Anatomisch angepasste Patientenlagerung

Patientenlagerung: flexible Positionierung von speziellen Polstern, Komponenten und Zubehör für unterschiedliche Patientenanatomien

Technische Daten

Die Carbon Spine OP-Tischplatte kann mit allen stationären und mobile OP-Tischsäulen der TruSystem® 7500 OP-Tischfamilie von Trumpf Medical verwendet werden.

Material-Nr.

# 2065423

Abmessungen der OP-Tischplatte (L x B x H)

2050 mm x 432 mm x 270 mm

Längsverschiebung

Stationäre OP-Tischsäule: 800 mm | Mobile OP-Tischsäule: 600 mm

Röntgenbereich kranial

Stationäre OP-Tischsäule: 1642 mm x 432 mm |
Mobile OP-Tischsäule: 1442 mm x 432 mm

Verstellgeschwindigkeit der Längsverschiebung

80 mm/s

Nettogewicht

ca. 95 kg

Maximal zulässiges Patientengewicht

225 kg in Nullposition
180 kg mit Längsverschiebung