Seitennavigation anzeigen

TruSystem® 7500 Hybrid

Für minimalinvasive Eingriffe ermöglicht durch Integration mit medizinischer Bildgebung

Überblick

Das TruSystem® 7500 Hybrid OP-Tischsystem ist nicht nur einsetzbar mit modernsten Angiographiesystemen, sondern kann auch mit intraoperativen CT und MRT kombiniert werden. Alles für eine flexible Behandlung des Patienten und optimale Auslastung Ihres OP-Saals.

Ihre Vorteile im Überblick: 

  • Optimale Röntgenfreiheit bei transfemoralen TAVI bei Kombinationen mit einem Angiographiesystem
  • Kombination mit dem CT ermöglicht optimale interoperative Bildgebung für Eingriffe an der Wirbelsäule
  • Verbesserte Ergebnisse durch intraoperatives MRT bei Tumorresektionen in der Neurochirurgie

Vorteile im Überblick

Ideal für Kardiovasculare Chirurgie

Hohe Verstellgeschwindigkeit von bis zu 185 mm/sec und gleichzeitiger Erhalt des Isozentrums durch synchrone Bewegung eines C-Bogens

Optimaler Bedienkomfort

Freischwimmende Bewegung durch Sensortechnologie sogar in Trendelenburg-Antitrendelenburg möglich

Ideal für Neurochirurgie

3D durchleuchtbare Schädelklemme sowie ideale Patientenpositionierung während der Einleitung

Positionierung in der Neurochirurgie

Flexible Beach chair Positionierung in der Neurochirurgie sogar mit X-Y Verstellmöglichkeit für Artis Zeego mit iGuide Technologie

Ideal für Wirbelsäulenchirurgie

Komplette Durchleuchtbarkeit der Wirbelsäule sogar möglich in 3D

Ideal für Unfallchirurgie und Orthopädie

Ganzkörperdurchleuchtung in 3D möglich durch 2,10m Auslagerung.

Downloads

Technische Daten

Varianten

TruSystem® 7500 Hybrid (MC) – Säule mobil

TruSystem® 7500 Hybrid (SC) – Säule Festeinbau

TruSystem® 7500 Hybrid (FC) – Säule Bodenaufbau

Maximale Belastung

400 kg

Höhenverstellung

 

  • Säule mobil

510 mm – 1.060 mm

  • Säule Festeinbau

490 mm – 1.040 mm

 

  • Säule Bodenaufbau

520 mm – 1.070 mm

Hub

550 mm

Trendelenburg/ Antitrendelenburg

± 45°

Kantung

± 30°

Drehung Säule Festeinbau

350°

 

 

Varianten

Carbon-Tischplatten

Carbon FloatLine™

Carbon X-TRA™ 7500

Carbon X-TRA™ 7500 kurz

SQ14 X-TRA™

Maximale Belastung

 

  • Carbon FloatLine™

225 kg

  • Carbon X-TRA™ 7500/ kurz/ SQ14 X-TRA™

180 kg

Längsverschiebung

 

  • Carbon FloatLine™

800 mm

  • Carbon X-TRA™ 7500/ kurz

455 mm

  • SQ14 X-TRA™

350 mm

Querverschiebung

 

  • Carbon FloatLine™

250 mm

  • Carbon X-TRA™ 7500/ kurz

170 mm

  • SQ14 X-TRA™

176 mm

Verstellbereich der Beinplattengelenke SQ14 X-TRA™

± 90°

Verstellbereich untere Rückenplatte SQ14 X-TRA™

± 90°

Weitere Produkte

TruLight® 5000

Das Multitalent mit hohem Anwendungskomfort und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Kontaktieren Sie uns:

TRUMPF Medizin Systeme GmbH + Co. KG
Carl-Zeiss-Straße 7-9
07318 Saalfeld
Deutschland
Telefon +49 3671 586-0
info@trumpfmedical.com